Willkommen im Publikationen-Shop des nova-Instituts!

Hier können Sie kostenfreie und kostenpflichtige Veröffentlichungen wie Studien, Pressemitteilungen, CD-ROMs und Bücher aus dem Bereich Nachwachsende Rohstoffe herunterladen bzw. bestellen.

Finden Sie unsere neuesten Studien, Grafiken, Pressemitteilungen sowie die Proceedings unserer Konferenzen auf www.bio-based.eu 




Sprache:
Volltext-Suche:

nova-Institute and bioplastics MAGAZINE published the 5th edition of the International Business Directory for Innovative Bio-based Materials, iBIB2014/15, and continue the success story of the state-of-the-art B2B directory. The latest edition provides a comprehensive picture of the bio-based economy and presents 65 major companies, associations, agencies, engineering and research institutes as well as certifiers from 15 countries on 4 continents: www.bio-based.eu/iBIB.

Make sure you’re visible and findable in the bio-based world! The iBIB2012/13 international business directory enables industrial suppliers and customers to get in touch with each other. It contains information on about 80 major companies, associations and R&D organisations from 19 countries on 6 continents, 155 pages.

Im Projekt "Nachwachsende Rohstoffe in der Wikipedia" wurden unter der Leitung des nova-Instituts über 500 Stichworte neu erarbeitet und überarbeitet. Begleitet und unterstützt wurde das Projekt durch die FNR und finanziert aus Mitteln des BMELV.  Stand: 05/2010

Im Projekt "Nachwachsende Rohstoffe in der Wikipedia" wurden unter der Leitung des nova-Instituts über 500 Stichworte neu erarbeitet und überarbeitet. Begleitet und unterstützt wurde das Projekt durch die FNR und finanziert aus Mitteln des BMELV.  Stand: 05/2010

Im Projekt "Nachwachsende Rohstoffe in der Wikipedia" wurden unter der Leitung des nova-Instituts über 500 Stichworte neu erarbeitet und überarbeitet. Begleitet und unterstützt wurde das Projekt durch die FNR und finanziert aus Mitteln des BMELV.  Stand: 05/2010

Im Projekt "Nachwachsende Rohstoffe in der Wikipedia" wurden unter der Leitung des nova-Instituts über 500 Stichworte neu erarbeitet und überarbeitet. Begleitet und unterstützt wurde das Projekt durch die FNR und finanziert aus Mitteln des BMELV.  Stand: 05/2010

Flachs und Hanf: Nischenkulturen oder künftig wichtige Agrarrohstoffe? Das Buch gibt einen umfassenden Überblick über die Marktsituation und die Zukunftschancen der alten Kulturpflanzen. Druckfassung kostenlos bei der FNR. (391 Seiten, Januar 2008)

Kontakt

nova-Institut GmbH
Chemiepark Knapsack
Industriestraße 300
50354 Hürth
Deutschland
Tel.: +49(0)2233-48-1440
Fax: +49(0)2233-48-1450
contact@nova-institut.de

Finanzielle Abwicklung

element 5
Digital River GmbH
Vogelsanger Str. 78
50823 Köln
Tel.: +49(0)221-31088-0
Fax: +49(0)221-31088-99
http://www.element5.de
info@element5.de

Nach erfolgtem Zahlungseingang erhält das nova-Institut eine Benachrichtigung, so dass wir das bestellte Produkt / die bestellten Produkte an Sie versenden können.