www.nachwachsende-rohstoffe.info - Das Nachrichten-Portal

Laufzeit: 12.2003 - 12.2008

Auftraggeber: Fachagentur für Nachwachsende Rohstoffe (FNR), FKZ: 22029605
Sponsoren: Cognis Deutschland GmbH & Co. KG, evonik Industries AG und Faserinstitut Bremen e.V.


Im Nachrichten-Portal www.nachwachsende-rohstoffe.info (ISSN 1867-1217) hat das nova-Institut die wichtigsten aktuellen Informationen zum Thema aus der Vielfalt der beteiligten Branchen, Fachgebieten und zu politischen Entscheidungen gebündelt angeboten. Täglich recherchierte das Redaktionsteam des nova-Instituts aktuelle Meldungen für die Abonnenten aus Wirtschaft, Politik und Forschung, ergänzt um eigene Beiträge. Mit dem wöchentlichen Newsletter des Nachrichten-Portals wurden die Abonnenten auf dem Laufenden gehalten.

www.nachwachsende-rohstoffe.info, das führende Nachrichten-Portal zur Nutzung Nachwachsender Rohstoffe für Bioenergie und zur stofflichen Nutzung, versorgte einen wachsenden Kreis von Abonnenten mit den neuesten Nachrichten aus der Branche,  Veranstaltungshinweisen, Preisindizes und Internetadressen von Anbietern und Akteuren der Branche. Im Oktober 2008 umfasste die Datenbank des Portals mehr als 7.900 Meldungen, jeden Monat kamen bis zu 100 neue Meldungen dazu. (Bei Schließung des Portals am 17. Juni 2010 umfasste das Archiv mehr als 9.000 Meldungen.)

Thematische Schwerpunkte des Portals (Auswahl):

Stoffliche Nutzung

  • Bau- und Dämmstoffe
  • Naturfasern
  • Bio-Kunststoffe
  • Bio-Schmierstoffe / Hydrauliköle
  • Biotechnologie
  • Textilien
  • Verbundwerkstoffe (WPC, NFK)

Energetische Nutzung

  • Feste Bioenergieträger
  • Biogas
  • Biodiesel
  • Bioethanol
  • Pflanzenöl
  • Synthetische Kraftstoffe / BtL

Interessenten konnten das Nachrichten-Portal mit einem kostenlosen, 14-tägigen Probeabonnement testen, bevor sie sich für ein reguläres Abonnement entschieden.

Das Portal wurde finanziell unterstützt von der Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe (FNR) mit Mitteln des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV) sowie gesponsert von der Cognis Deutschland GmbH & Co. KG, von der evonik Industries AG und dem Faserinstitut Bremen e.V.

Firmen und Verbänden bot das Nachrichten-Portal die Möglichkeit, ihre Zielgruppe mit der Schaltung von Werbebannern direkt anzusprechen. Eine Möglichkeit der weitergehenden Kooperation mit  dem Nachrichten-Portal war das Sponsoring. Als strategische Partner des Nachrichten-Portals für Nachwachsende Rohstoffe präsentierten sich Sponsoren im positiven Umfeld Nachwachsender Rohstoffe. Das Firmenlogo wurde an herausgehobener Position auf allen Portalseiten veröffentlicht. Zudem wurden Sponsoren auf allen Flyern, Anzeigen, Messeauftritten, Pressetexten, Fachartikeln und Vorträgen zum Nachrichten-Portal stets als Sponsor benannt. Ein kostenloser Sponsoren-Zugang zum Portal war ebenfalls im Sponsor-Paket enthalten.

Pressemitteilungen, Forschungsberichte und Veranstaltungshinweise zum Thema wurden kostenlos im Nachrichten-Portal veröffentlicht.

Die Förderung des Projektes erfolgte durch finanzielle Unterstützung des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV) über die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V. (FNR) als Projektträger des BMELV für das Förderprogramm Nachwachsende Rohstoffe.

Kontakt

nova-Institut GmbH
Tel.: +49(0)-2233-48-14 40
E-Mail: contact@nova-institut.de
Internet: http://www.nachwachsende-rohstoffe.info